Doris Friedmann

Kindertheater

Frau Holle

Ein musikalisches Märchen, frech und frei nach Grimm, für Fleißige und Faule ab 5 Jahren und den Rest der Familie

Ohne Fleiß kein Preis, sagt sich Frau Holle und macht sich auf den Weg. Sie erzählt, spielt, tanzt, musiziert und singt gemeinsam mit dem Publikum ihre Geschichte. Frau Holle ist die Meisterin der Übertreibung. Durch ihre bildhafte und komische Darstellung erhalten faule und fleißige Figuren ein neues Leben.

Idee und Regie: Udo Splinter

RP-Wappen Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Rheinland-Pfalz

Frau Holle

Dornröschen hat verschlafen

Ein unterhaltsames, spannendes und musikalisches Märchen, für Wache und Verschlafene ab fünf Jahren und den Rest der Familie.

Die dumme, vergessliche August möchte dem Publikum gerne Dornröschen vorstellen. Aber nicht nur Dornröschen hat verschlafen. Nein der gesamte Hofstaat liegt im tiefen, tiefen Dornröschenschlaf.
Wer kann Dornröschen wecken, wer gibt ihr den erlösenden Kuss, wenn der Knutsche-Prinz doch auch im Dornröschenschlaf liegt? Nur das Publikum gemeinsam mit der dummen August!

Regie: Udo Splinter

Dornroeschen quer

Die Froschkönigin

Ein Märchen mit Musik, frosch, frech und frei nach Grimm, für Prinzen und Prinzessinnen ab 5 Jahren und den Rest der Familie.

Sei kein Frosch und küss mich! Leichter gesagt als getan. Der Prinz, der sich was traut, muss erst einmal gefunden werden. Aber die liebenswert-komische Froschkönigin lässt sich nicht aufhalten. Nicht von Himbeer-, noch von Erdbeer- oder anderem Quark. Sie scheut keine Mühe, auf dem Weg zu ihrem wahren Prinzen! Quack!

Regie: Udo Splinter

Bühnenanforderung für alle Kindertheaterstücke:

Bühne ab 4×4 m
mindestens 2×1KW weisses Grundlicht
Tonanlage und Headset nach Absprache

RP-Wappen Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Rheinland-Pfalz

Froschkoenigin als Prinz